Fachbereich Gesundheit und Verwaltung

Fachbereich Gesundheit und Verwaltung

Der Bedarf an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Bereich der Gesundheitsdienste unterstützend und/oder administrativ aktiv sind, wächst ständig. Der Fachbereich Gesundheit und Verwaltung ist für Sie insbesondere dann interessant, wenn Sie über Berufserfahrung in sozialen oder Gesundheitsberufen verfügen und eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen kaufmännischen und Gesundheits-/ Sozialthemen suchen, so z. B. in einer Arztpraxis, einer ambulanten bzw. stationären Klinik oder einer Pflegeeinrichtung. Anknüpfend an Ihre Vorkenntnisse werden passgenau mit Ihnen die Inhalte zusammengestellt, die Sie beruflich weiterbringen.

Download Flyer Gesundheit und Verwaltung
Modul G07 Rechtliche Rahmenbedingungen

Rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen • Lerninhalte Modul G07

  • System der sozialen Sicherung
  • Patientenrechte
  • Die soziale Pflegeversicherung (SGB XI)
  • Haftungsproblematik im Gesundheitswesen
  • optional: Sicherheit, Gesundheits- und Arbeitsschutz in Gesundheitseinrichtungen
  • optional: Datenschutz und Datensicherheit in Gesundheitseinrichtungen
  • optional: Rehabilitation (SGB IX)
  • optional: Medizintechnik und Pharmaindustrie
  • optional: Integration und Versorgung Behinderter
  • optional: Heimrecht
  • optional: Betreuungsrecht
Modul G06 Kundenorientierung

Kundenorientierung im Gesundheitswesen • Lerninhalte Modul G06

  • Marketing in Gesundheitseinrichtungen
  • Marketinginstrumente in Gesundheitseinrichtungen
  • Wettbewerb im Gesundheitswesen
  • Öffentlichkeitsarbeit in Gesundheitseinrichtungen
  • IGeLn in der Arztpraxis
  • Wahlleistungen im Krankenhaus verkaufen
  • Kundenorientierung als Schlüssel zum Erfolg
  • optional: Interne und externe Kooperation im Gesundheitswesen
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Beschwerdemanagement in Gesundheitseinrichtungen
  • Gespräche leiten und moderieren
  • Konflikte erkennen und lösen
  • optional: Vorträge gestalten und präsentieren
Modul G05 Praxisführung

Patientenorientierte Praxisführung • Lerninhalte Modul G05

  • Patientenrechte
  • Terminmanagement
  • Medizinische Dokumentation
  • Medizinische Klassifikationssysteme
  • Moderne Versorgungsformen der Medizin (optional)
  • Mit Patienten kommunizieren
  • Beschwerdemanagement
  • Allgemeine und medizinische Psychologie
  • Rettungsdienste und Krankentransporte
  • Versorgung mit Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln
Modul G04 Praxismanagement

Basiskompetenzen Praxismanagement • Lerninhalte Modul G04

  • Stressmanagement
  • Zeitmanagement
  • Sicherheit, Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Organisation des Schriftverkehrs
  • Notfallmanagement
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Arztpraxis
  • Einführung in die medizinische Terminologie
  • Medizinische Terminologie für Fortgeschrittene (optional)
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Textverarbeitung mit Word (optional)
Modul G03 Abrechnungsverfahren

Abrechnungsverfahren im Gesundheitswesen • Lerninhalte Modul G03

  • Ambulantes Abrechnungswesen – GOÄ und EBM
  • Medizinische Klassifikationssysteme
  • Abrechnung stationärer Leistungen mit DRG und PEPP
  • Abrechnung von Sprechstundenbedarf
  • Besonderheiten der Unfall GOÄ
  • Zahnärztliche Abrechnung – GOZ und BEMA (optional)
Modul G01 EDV im Gesundheitswesen

EDV in Gesundheit und Verwaltung • Lerninhalte Modul G01

  • PC – Basiswissen
  • Betriebssystem Windows
  • Textverarbeitung mit MS-Word
  • Tabellenkalkulation mit MS-Excel
  • Internet Grundlagen
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • MS-Outlook
Modul G08 Rechnungswesen

Grundlagen und Besonderheiten der Buchhaltung in Gesundheitseinrichtungen • Lerninhalte Modul G08

  • Grundlagen des Rechnungswesens
  • Spezielle Buchführungspflichten im Gesundheitswesen
  • Anwendung branchenspezifischer Kontenrahmen
  • Spezielle Buchungen im Gesundheitswesen
  • Buchhaltung in einer Klinik

Das Angebot ist konzipiert für Interessierte mit Vorkenntnissen bzw. einem Berufsabschluss im kaufmännischen Bereich:

  • Arbeitssuchende
  • Berufsrückkehrer/-innen
  • Rehabilitanden

Ein Einstieg in die Module ist jederzeit nach individueller Absprache möglich. Jedes Modul dauert 180 Unterrichtseinheiten (à 45 Minuten); eine Teilnahme ist in Vollzeit (20 Tage) oder in Teilzeit (36 Tage) möglich.

Die Lernzeiten sind montags - freitags von 08:00 - 12:15 Uhr in Teilzeit oder montags - freitags von 08:00 - 16:15 Uhr in Vollzeit.

Unsere Maßnahmen sind nach AZAV zertifiziert und für Bildungsgutschein zugelassen. Eine Förderung kann erfolgen über:

  • Agentur für Arbeit (SGB III) und Jobcenter (SGB II)
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Berufsgenossenschaften
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Selbstzahler mit individuellen Zahlungsbedingungen

weitere Informationen zur Förderung

In jeden Fall findet ein kostenloses Informationsgespräch in unserem Hause statt. Haben Sie noch Fragen? Dann vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin:

  • Koblenz: 0261 9413-0
  • Mayen: 02651 70566-10
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler: 02641 91276-10
  • Neuwied: 02631 825398-0
  • Montabaur: 02602 1342768
Modul G02 Büromanagement

Management in ambulanten und stationären Einrichtungen • Lerninhalte Modul G02

  • Bürowirtschaft
  • Terminmanagement in Gesundheitseinrichtungen
  • Medizinische Dokumentation
  • Organisation des Schriftverkehrs in Gesundheitseinrichtungen
  • Materialwirtschaft im Gesundheitswesen
  • Der Einkaufsprozess in Gesundheitseinrichtungen (optional)
  • Grundzüge der Krankenhausfinanzierung (optional)
  • Betriebliche Organisation in Gesundheitseinrichtungen
  • Notfallmanagement
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz in der Arztpraxis
Piktogramm Fachkraft

Kaufmännische Gesundheitsfachkraft

IHK-Anerkennung nach § 3 der Berufsausbildungsvorbereitungs-Bescheinigungsverordnung

Die Weiterbildung umfasst Inhalte des Berufsbildes Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen gemäß Ausbildungsrahmenplan und ist in Teilzeit oder Vollzeit möglich. Zeitumfang: 960 Lerneinheiten à 45 Minuten.

  • Medizin und Sozialrecht
  • Management im ambulanten und stationären Gesundheitswesen
  • Märkte und Zielgruppen
  • Abrechnungsverfahren im Gesundheitswesen
  • Besonderheiten des Rechnungswesens im Gesundheitswesen
  • Textverarbeitung MS-Office
  • Personal Information Management (MS-Outlook)
Download Flyer Fachkraft Gesundheitswesen