DAA Koblenz - Orientierungsberatung Job und Kind © fotolia.de | Kzenon

JoKi - Orientierungsberatung Job und Kind

nach § 45 SGB III

Sie befinden sich noch in der Elternzeit, möchten sich aber dennoch mit dem Wiedereinstieg ins Berufsleben auseinandersetzen?

Unser Projekt JoKi richtet sich an alle Eltern, die sich nach der Elternzeit beruflich (neu) orientieren müssen und unterstützt Sie dabei, kreative Lösungswege für die Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit zu entwickeln. Ziel des Projekts ist es, junge Mütter oder Väter noch vor Beendigung der Elternzeit individuell zu unterstützen, berufliche Perspektiven zu erkennen um damit eine Ebene zu schaffen, wieder ins Arbeitsleben einzusteigen.

Die Teilnehmenden treffen sich Mittwochvormittag zum Gruppencoaching. Hier haben Sie die Möglichkeit sich in Gesprächen untereinander und Workshops mit anderen Eltern in gleicher Situation auszutauschen.

Mit diesen Themen erweitern Sie Ihren Blickwinkel und können so individuelle Pläne für die Gestaltung Ihrer Zukunft entwickeln:

  • Austausch/Gesprächsrunden/Workshops
  • Familienmanagement/Kinderbetreuung/Kinderbetreuungsalternativen
  • Berufsbiographie
  • Profiling
  • Kompetenz- und Potenzialanalyse
  • Qualifizierungsberatung
  • Perspektiv- und Strategieentwicklung
  • individuelles Coaching
  • Hilfe bei persönlichen Problemlagen
  • Arbeitsplatzsuche
  • Bewerbungstraining
  • berufliche Alternativen
  • Finanz-, Zeit- und Selbstmanagement
  • Stressprävention/Selbstreflexion
  • Kommunikationstraining
  • Berufliche (Neu-) Orientierung
  • Vorbereitung des Wiedereinstiegs

Neben den Gruppencoachings finden wöchentlich Einzelcoachings statt, in der Ihre persönliche Situation analysiert wird. Zusammen mit Ihrem Coach arbeiten Sie lösungsorientiert an Ihren Vorstellungen, räumen bisherige Hemmnisse aus dem Weg und können Ihren persönlichen Ziel-Weg mit einer positiven Einstellung beschreiten.

Zu beiden Terminen können Sie Ihre Kinder gerne mitbringen. Während der Workshops und Gruppencoachings besteht für alle Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre Kinder von einer pädagogischen Fachkraft betreuen zu lassen, damit sie sich auf die thematischen Inhalte konzentrieren können und einen geschützten und ungestörten Rahmen für einen offenen Austausch haben.

Die Individuelle Teilnahme beträgt in der Regel 6 Monate, kann jedoch im Einzelfall variieren.

Interessiert? Sprechen Sie mit Ihrer persönlichen Ansprechpartnerin bzw. ihrem persönlichen Ansprechpartner im Jobcenter oder der Agentur für Arbeit.

JoKi ist zertifiziert von Zertpunkt A120301526-1.

Maßnahmeort: 56073 Koblenz • Thielenstraße 13

Maßnahmezeitraum: 28.11.2014 - 09.10.2017